Datenschutz-Kongress: Daten, Netz & Politik (#DNP12)

03.09.2012

Bald ist es nun so weit: Unter dem Titel Daten, Netz & Politik (#DNP12) geht am 8. und 9. September 2012 der erste Netzpolitik-Kongress in Österreich über die Bühne. Zwei Tage lang werden im Palais Kabelwerk in Wien nationale und internationale Akteure aus allen Bereichen der Netzpolitik zusammentreffen, um ihre Erfahrungen auszutauschen.

Die Themen der Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussion decken dabei ein breites Spektrum ab. Im Vordergrund stehen einige Fragen, die auf EU-Ebene heiß diskutiert werden, wie etwa die Reform des europäischen Datenschutzpakets, die Entwicklung des Urheberrechts nach ACTA oder die umstrittene Überwachung der Flugpassagiere in der EU. Etliche Europaabgeordnete werden auf dem DNP12 zu diesen Fragen Stellung nehmen und ihre Positionen zur Diskussion stellen.

Darüber hinaus gibt es ausreichend Gelegenheit, sich mit nationalen Fragen auseinanderzusetzen, wie etwa die kontroverse Vorratsdatenspeicherung, Smart Metering oder die Herausforderungen in der österreichischen Netzpolitik.

Dies ist nur eine kleine Auswahl aus all den spannenden Beiträgen die wir für Sie zusammengestellt haben. Das komplette Programm finden Sie auf der #DNP-Seite: https://dnp12.unwatched.org/programm

Einfach hinkommen und mitmachen. Tickets gibt es unter: https://dnp12.unwatched.org/tickets

Kategorien: